Aus dem Geschäftsleben

Sommerfest im „Rosengarten“

von gelieferte Meldung

Ursula Roth erhielt den Sommerfest-Wanderpokal beim Sommerfest der Seniorenpension „Rosengarten“ in Hartenholm.

Hartenholm (em). Im Garten der Seniorenpension „Rosengarten“ in Hartenholm fand das traditionelle Sommerfest statt. Im festlich geschmückten Partyzelt zwischen Mais und Sonnenblumen begrüßten die Einrichtungsbetreiber Sabine und Detlef Schultze rund 150 Gäste, sowie Vertreter des Altenclubs, der örtlichen Feuerwehr und Gemeinde, die gemeinsam mit den Bewohnern und Mitarbeitern der Seniorenpension den Nachmittag und Abend verbringen wollten.
„Ein herzliches Dankeschön möchte ich nochmals den Sponsoren und den fleißigen Mitarbeitern aussprechen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben“, erklärte Detlef Schultze.
Für die Unterhaltung war der Feuerwehrmusikzug Hartenholm zuständig. Für das leibliche Wohl sorgte die hauseigene Küche mit selbstgebackenem Kuchen und leckeren Torten. Unter den Bewohnern wurde in vier Disziplinen der Sommerfest Wanderpokal ausgespielt. Es galt, Geschicklichkeit beim Zielwerfen, Kegeln und bei Sinnesspielen zu beweisen.
In diesem Jahr überzeugte Ursula Roth mit überragender Leis­tung und erhielt den Sommerfest-Wanderpokal sowie einen Sachpreis. Den zweiten Platz belegte Irene Zillmer und den dritten Platz Ursula Kock. Alle Bewohner erhielten für die Mühen kleine Sachpreise, die von den Geschäftspartnern gesponsert wurden.
Zum Abendessen wurden frische Grillspezialitäten serviert. Gäste und Bewohner waren sich einig: Es war ein rundum gelungenes Fest.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück