Aus dem Geschäftsleben

Sieben SVW-Turnerinnen gewannen Medaillen

von Dirk Marquardt

Die Wahlstedter Turnerinnen ergatterten beim Kreiskinderturnfest in Trappenkamp sieben Medaillen.

Wahlstedt (mq). Beim Kreiskinderturnfest in Trappenkamp haben Turnerinnen und Turner im Alter von fünf bis 15 Jahren ihr Können unter Beweis gestellt. Auch der SV Wahlstedt war dabei und trat gegen die Konkurrenten aus den Vereinen BSV Kisdorf, TuS StuSie, TuS Fahrenkrug, TSV Weddelbrook und TV Trappenkamp an. Am Ende sprangen sieben Medaillen für die SVW-Turnerinnen heraus.
„Die zum Teil neu konstruierten Übungen am Reck und Boden sowie an den Tauen waren in diesem Jahr eine neue Herausforderung für die Teilnehmer“, sagte Alina Steenbock, die die Wahlsteder Turnerinnen zusammen mit Lisa Knutzen und Silke Harnack trainiert. Sie waren mit der Ausbeute sehr zufrieden, zumal im vergangenen Jahr nur drei Medaillen erturnt wurden. Bei Sprint, Tauen und Sprossenwand ist die Fitness gefordert, an den Geräten Reck, Boden und Sprung werden turnerische Leistungen geprüft.
Den ersten Platz belegte Lili Giday (Jahrgang 2004). Auf dem zweiten Rang landeten Johanna Rentzow (2005) und Enna Giday (2006). Jeweils Platz drei sprang für Florine Ballnuweit (2005) und Jamie Kleuser (2006) sowie Mette Hannah Kristoffersen und Jolina Hagen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück