Aus dem Geschäftsleben
Die Brille feiert 25-jähriges Bestehen in Trappenkamp

Sekt, Rabatte und Wechselbügel zum Jubiläum

Augenoptikermeisterin Doris Havenstein und ihre Mitarbeiterinnen Britta Storm, Daniela Wendt und Dörthe Putzig (v.li.) wollen zum 25-jährigen Jubiläum des Optikergeschäftes Die Brille mit ihren Kunden anstoßen. Foto: ohe

Trappenkamp (ohe). Bei Prosecco und kleinen Leckereien wollen Doris Havenstein und ihr Team  des Augenoptikergeschäftes Die Brille mit ihren Kunden auf das 25-jährige Bestehen des Geschäftes in Trappenkamp (Kieler Straße 2) anstoßen. „Wir wollen das ganze Jahr über mit verschiedenen Aktionen dieses Jubiläum feiern“, sagt Doris Havenstein.
Die heutige Geschäftsinhaberin hatte  1992 gerade ihre Meisterprüfung bestanden, als sie sich zum Schritt in die Selbstständigkeit entschloss. Im Oktober 1992 übernahm sie das Geschäft ihres Lehrherrn Axel Schottler. Heute gehören sechs Mitarbeiter zum Team des Augenoptikergeschäftes.
Zwischenzeitlich gehörten zu dem Hauptgeschäft in Trappenkamp zwei Filialen, eine in Bornhöved und eine in Wahlstedt. Vor fünf Jahren entschied Doris Havenstein, sich auf das Hauptgeschäft zu konzentrieren. Damals gab es die Möglichkeit, die Geschäftsräume zu erweitern. In den Räumen des ehemals benachbarten Friseursalons entstanden zwei neue Prüfräume und ein Wartebereich.
Doris Havenstein sagt: „Mein Beruf ist meine Berufung. Das versuche ich in meinem Geschäft umzusetzen. Wir fangen mit einer ausführlichen Sehberatung an, damit der Kunde in allen Lebensbereichen, klaren Durchblick’ hat. Um die Sehstärke zu ermitteln, benutzen wir einen 3D Sehtest der neuesten Generation. Die individuelle Anpassung der Brillengläser erfolgt durch modernste Videotechnik.
Bei der Fassungsauswahl achten wir darauf, dass die Brille den Typ des Kunden unterstreicht und ein Teil seiner Persönlichkeit wird.
Und dann gibt es noch die ,unsichtbare Brille – die Kontaktlinse. Durch die 25-jährige Erfahrung bin ich der Meinung, dass es fast immer die Möglichkeit gibt, auch ohne Brille gut zu sehen. Damit es dem Auge immer gut geht, bieten wir ein Rundum-Sorglos-Paket mit optimaler Betreuung und Beratung an.“
Am Donnerstag, 25. und Freitag, 26. Januar jeweils in der Zeit von 9 bis 18 Uhr möchten Doris Havenstein und ihr Team mit ihren Kunden das 25-jährige Bestehen feiern. Die Brille bietet an diesen Tagen 25 Prozent Preisnachlass auf alle vorrätigen Brillenfassungen und Sonnenbrillen. Am Donnerstag, 25. Januar, ist die Außendienstleister in der Fassungsfirma Dilem mit der kompletten Kollektion (circa 60 Modelle in jeweils vier bis sechs Farben und eine Vielzahl an Wechselbügeln) vor Ort.

 

Kontakt
Die Brille
Kieler Straße 2
Trappenkamp
Tel.: 04323 / 3525
E-Mail: kontakt@diebrille-trappenkamp.de
www.diebrille-trappenkamp.de



.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück