Aus dem Geschäftsleben

Schul- und Berufsabschlüsse an der Otto-Mortzfeld-Schule

von Gerald Henseler

An der Otto-Mortzfeld-Schule in Lübeck sind viele Abschlüss möglich. Auf zwei Infoabenden erfährt man mehr.Foto: hfr

Lübeck (em). Am Mittwoch, 29. Mai, und am Donnerstag, 20. Juni, um jeweils 18.30 Uhr informiert die Otto-Mortzfeld-Schule in Lübeck über ihr Ausbildungsangebot für das Schuljahr 2019/20 im Schulgebäude in der Beet­hovenstraße 20.
Interessierte Schulabgänger und ihre Eltern erhalten Informationen über die staatlich anerkannten Bildungsgänge: Berufliches Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft, Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre (Abitur), Berufsfachschule für Kaufmännische Assistenten mit den Fachrichtungen Fremdsprachen und Informatik (Staatlich geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in mit Fachhochschulreife), Berufsfachschule Wirtschaft (Mittlerer Schulabschluss) sowie Berufsgrundbildungsjahr Wirtschaft und Verwaltung (auch zum Erwerb des Ersten Schulabschlusses).
Interessierte Berufsabsolventen können sich über das Angebot zum Erwerb des Abiturs im 13. Jahrgang der Berufsoberschule Wirtschaft informieren. Die genannten Abschlüsse können auf anschließende betriebliche Berufsausbildungszeiten angerechnet werden. Weitere Informationen findet man im Internet unter www.mortzfeld.schule oder telefonisch unter 04  51 / 8  71  71-0.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück