Aus dem Geschäftsleben

Schönmoorer Hof zieht mit Laden in die Stadt

Frank Gadow und Sohn Mattis vor dem Hofladen. Foto: ohe

In Kürze gibt es in Bad Segeberg eine neue Adresse für Produkte aus der Region. „Wir wollen die Waren des Schönmoorer Hofes anbieten und gleichzeitig eine breite Auswahl an Obst und Gemüse sowie Milchprodukten von Höfen und Bio-Betrieben aus Schleswig-Holstein ins Sortiment aufnehmen“, erläutert Frank Gadow das Konzept des Hofladens Schönmoor. Sein Hof steuert Geflügel sowie Fleisch- und Wurstwaren der Apfelschweine bei. Auch die Produkte aus der Schönmoorer Ölmühle werden dort erhältlich sein. Von Schönmoorer Hof stammen auch Getreidesorten sowie Pesto und Nudeln aus eigener Herstellung. Mit im Sortiment sind auch weniger bekannte Lebensmittel wie Qinoa.
Bei der Eröffnung des Hofladens  am Sonnabend, 9. September, in Bad Segeberg (Hamburger Straße 20) werden sich einige Betriebe vor Ort präsentieren, so dass sich die Kunden informieren können, woher die Lebensmittel kommen. „Nachvollziehbarkeit und Regionalität sind uns wichtig“, sagt Frank Gadow.      ohe

Diesen Beitrag teilen:

Zurück