Aus dem Geschäftsleben
Wollideen schließt

Schöne Schnäppchen zum Schluss

Nach zehn Jahren schließt Sabine Pawlowski ihr Geschäft Wollideen. Bis Silvester will sie alles zu reduzierten Preisen ausverkaufen. Foto: ohe

Bad Segeberg (ohe). Silvester öffnet Sabine Pawlowski ihr Geschäft Wollideen in Bad Segeberg (Kirchstraße 33) zum letzten Mal. Bis 12 Uhr mittags wollen sie und Simon Berg, der Inhaber des Teegeschäfts im Wollladen, alles ausverkauft haben.
„Jetzt gibt es schöne Schnäppchen“, sagt Sabine Pawlowski. Für Wolle und Zubehör hat sie die Preise reduziert. Auch Tees gibt es jetzt zu Sonderpreisen.
Fast zehn Jahre lang führte Sabine Pawlowski ihr Handarbeitsgeschäft. Sie eröffnete in der Kurhausstraße. Vor vier Jahren zog sie in die Innenstadt um. Seit eineinhalb Jahren bietet Simon Berg in ihrem Geschäft eine große Auswahl an Tees an.
Mit der Geschäftsschließung gibt Sabine Pawlowski den Kampf gegen die Konkurrenz im Internet auf. „Das war eine schöne Zeit. Wir hatten viele nette Kunden“, sagt sie und bedankt sich bei allen, die ihr die Treue hielten.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück