Aus dem Geschäftsleben
ABC-Optik in Nahe schließt im Dezember

Schnäppchen zum Schluss

von Gerald Henseler

Alle vorrätigen Brillenfassungen bietet Augenoptikermeisterin Claudia Horstmann jetzt zum halben Preis. Sie schließt ihr Geschäft in Nahe. Foto: kf

Nahe (ohe). Noch bis Ende November nimmt Claudia Horstmann in ihrem Geschäft ABC-Optik in Nahe (Segeberger Straße 31) Brillenbestellungen entgegen. Mitte Dezember wird sie ihr Geschäft schließen. Im Räumungsverkauf können ihre Kunden noch einmal tolle Schnäppchen ergattern.  „Auf vorrätige Brillenfassungen bieten wir jetzt einen Preisnachlass in Höhe von 50 Prozent“, sagt die Augenoptikermeisterin. Auch Sonnenbrillen, Lupen und Markengläser gibt es jetzt zu deutlich reduzierten Preisen. „Wir haben noch alles da, von der Kinderbrille über Sportbrillen bis zu Kontaktlinsenpflegemittteln“, sagt Claudia Horstmann.

2004 machte sich Claudia Horstmann mit ihrem Optikerfachgeschäft in Nahe selbstständig. „Ich habe viel Freude daran, meine Kunden zu beraten“, sagt Claudia Horstmann. Als Geschäftsinhaberin muss sie sich viel mit anderen Aufgaben beschäftigen.

Claudia Horstmann plante, ihr Geschäft in zwei bis drei Jahren zu verkaufen. Als der Mietvertrag jetzt auslief und der Vermieter ihr seine Pläne für die Räumlichkeiten offenbarte, entschloss sich Claudia Horstmann schon jetzt zurück ins Angestelltenverhältnis zu gehen. Im Januar beginnt sie bei Augenoptik Mävers in Norderstedt. Auch die beiden Mitarbeiter von Claudia Horstmann haben bereits neue Betätigungsfelder gefunden.

Für die Kunden aus Nahe und Itzstedt tut ihr die Entscheidung leid. Die müssen bald längere Fahrtzeiten in Kauf nehmen. Denn in den Orten gibt es künftig wohl keinen Optiker mehr.

Kontakt

ABC-Optik

Segeberger Straße 31, Nahe

Tel.: 0  45  35 / 29  74  56

E-Mail: info@abc-optik.com

www.abc-optik.com

Diesen Beitrag teilen:

Zurück