Aus dem Geschäftsleben

Rolladen Riechling feiert 20-jähriges Jubiläum

von Katja Lassen

20 Jahre Rolladen Riechling GmbH in Schwissel: Für Gudrun Riechling und ihren Sohn und Mitgesellschafter Florian Küchler ein guter Grund, um zu feiern.Fotos: kf

Schwissel (kf). Mit tollen Jubiläumsangeboten wurden Kunden der Rolladen Riechling GmbH in Schwissel schon das ganze Jahr über belohnt. Jetzt wurde das 20-jährige Bestehen des Unternehmens nochmal offiziell gefeiert.
Zusammen mit ihrem Ehemann Werner Riechling gründete Gudrun Riechling am 8. Dezember 1998 die GmbH in der Dorfstraße 6 in Schwissel. Zuvor betrieb sie in der Dorfstraße 8 in Schwissel fünf Jahre lang das Unternehmen Küchler Rolladen Schwissel und brachte eine 19-jährige Branchen­erfahrung mit. Der Umzug auf den ehemaligen Bauernhof bot optimale Möglichkeiten für eine große Ausstellungsfläche und eine eigene Fertigung für Roll­ladenelemente, und so wurden die Ställe, Wirtschafts- und Wohngebäude umgebaut und modernisiert. „Wir haben beim Umbau noch den Mist aus den ehemaligen Ställen geschaufelt“, erinnert sich Geschäftsführerin Gudrun Riechling, die seit 2004 auch von ihrem Sohn Florian Küchler im Unternehmen unterstützt wird.
Im gleichen Jahr erfolgte ein weiterer Umbau des gesamten Resthofes zur heutigen Rolladen Riechling GmbH und man zog in neue Büroräume um. 2010 wurde dann erneut renoviert und die Ausstellungsräume komplett umgebaut. Vier Jahre später verabschiedete sich Werner Riechling in den Ruhestand, blieb dem Team aber als helfende Hand erhalten. Auch Schwiegertochter Sabrina Küchler arbeitet im Unternehmen mit.
Bei Rolladen Riechling gibt es nichts aus dem Karton. Die kompetente Beratung erfolgt vor Ort, wo auch das Aufmaß erfolgt. Nach Angebot und Auftragserteilung wird die Ware produziert und durch die erfahrenen Monteure Andre Wendling und Ingo Steen fachgerecht verbaut. Eine eigene Fertigung ist aufgrund der vielen unterschiedlichen Modelle, Ausführungen und Farben nicht mehr möglich. Allein für die Rollläden gäbe es 1.000 verschiedene Stoffe, sagt Gudrun Riechling. Dennoch stellt der Innungsfachbetrieb in Sachen Produktqualität und fachgerechte Montage hohe Anforderungen an sich selbst. Florian Küchler ist seit 2016 nach erfolgreicher Diplomprüfung zum Thema „Sicherheitsaspekte an Garagentoren und Rollläden“ Diplom-Sachverständiger.
Das Unternehmen bietet, anders als der Name vermuten lässt, nicht nur Rollläden an. Vielmehr gehören Markisen, Sonnen- und Sichtschutzanlagen, Garagentore, Vordächer, Fenster, Türen sowie Terrassendächer, Insektenschutz, Beschattung für Wintergärten und ganz neu auch eine Zertifizierung für mechanische Sicherungstechnik dazu.
Zusammen mit ihrem Sohn Florian Küchler, der seit November 2017 die Gesellschafteranteile von Werner Riechling übernommen hat, setzt Gudrun Riechling mit neuem Logo und modernem Firmenauftritt unter dem Namen Rollri die Unternehmensgeschichte weiter fort.
Auch die Kunden profitieren vom runden Geburtstag. Neben den aktuellen Jubiläumsrabatten gibt es einen Winterrabatt auf Insektenschutz, Lichtschachtabdeckungen und ausgewählte Markisenmodelle.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück