Aus dem Geschäftsleben

Pizza-Genuss auf Rädern

von Susanne Schweppe

Am 28. und 29. August macht der Pizza-Truck von Dr. Oetker Station bei Famila in Bad Segeberg. Foto: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Bad Segeberg (sl). Großartig in Durchmesser und Geschmack – das ist die La Mia Grande von Dr. Oetker. Von Mittwoch, 28., bis Donnerstag, 29. August, können sich alle Pizza-Liebhaber kostenlos davon überzeugen, denn dann macht Dr. Oetker mit einem seiner drei Pizza-Fahrzeuge in Bad Segeberg einen Zwischenstopp und besucht Famila in der Eutiner Straße 45.
Seit April 2018 gibt es das neue Pizza-Sortiment in den vier Sorten Margherita, Salame Piccante, Tonno sowie 4 Formaggi und begeistert alle Pizza-Liebhaber mit einem dünnen Boden, wie man ihn sonst nur aus der Pizzeria kennt. Nach sechs bis neun Minuten Backzeit kommt La Mia Grande, die mit ihrem größeren Durchmesser genau in den heimischen Ofen passt, heiß auf den Tisch. Dabei zeichnet sie sich auch durch ihre individuelle Optik aus, denn der Boden wird von Hand ausgeformt und macht jede Pizza so zu einem Unikat.
Werbewagen haben bei Dr. Oetker eine lange Tradition. Bereits seit 1931 setzt das Unternehmen Fahrzeuge ein, um die Verbraucher über neue Produkte zu informieren. Dabei wurde die Ausstattung stets verbessert und an die Bedürfnisse neuer Produkte angepasst. Insgesamt zehn Durchlauföfen sorgen in den drei Fahrzeugen heute dafür, dass hungrige Pizza-Fans die Produkte von Dr. Oetker heiß und optimal aufgebacken probieren können. Rund 300 Pizzen lassen sich so pro Stunde zubereiten.

Weitere Standorte der Pizza-Fahrzeuge von Dr. Oetker finden Sie hier.

• Fotohinweis:
• Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG (exklusive Rechte), Mai 2018
• Nutzung: Abdruck bis Dezember 2018 zur Illustration der redaktionellen Berichterstattung. Nur im Zusammenhang mit Informationen zu Produkten und Marken von Dr. Oetker und dem Unternehmen Dr. Oetker zu verwenden.
• Abdruck honorarfrei, Belegexemplar/Online-Link erbeten

Diesen Beitrag teilen:

Zurück