Aus dem Geschäftsleben

Nortex Mode-Center spendet 8.181 Euro für Sport und Tierwohl

Nortex-Geschäftsführerin Ingrid Först überreichte die Spendenscheck an Matthias Lucht (SG Wift) Anna und Norbert Freund (Rote Hose des SC Gut Heil) sowie an Gunda Kubich und Suzi Saxton (Wildpark Eekholt).

Neumünster (ohe). Seit 31 Jahren verteilt das Nortex Mode-Center in Neumünster (Grüner Weg) in der Vorweihnachtszeit Spenden an gemeinnützige Vereine im Raum Neumünster. In diesem Jahr überreichte Geschäftsführerin Ingrid Först insgesamt 8.181 Euro an drei Vereine.  Die Spendensumme wählte das Unternehmen, da es in diesem Jahr seinen 81. Geburtstag feiert.

 Der Wildpark Eekholt, die Handballmannschaft der SG Wift und die Showakrobatikgruppe Rote Hosen des SC Gut Heil erhielten jeweils 2.727 Euro. „Wir werden das Geld als Zuschuss für den Bau einer Intensivstation für Pflegefälle nutzen“, erklärt Gunda Kubich vom Wildpark Eekholt. Matthias Lucht, Ligaobmann bei der SG Wift, will die Spende in den Trainingsbetrieb investieren. Das sei beim derzeitigen Tabellenstand nötig, so Lucht. Die Showakrobatikgruppe Rote Hosen ist im nächsten Jahr zu einer internationalen Veranstaltung im österreichischen Dornbirn eingeladen. Mit dem Spendengeld will Trainerin Anna Freund sicherstellen, dass alle Showakrobaten mitfahren können.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück