Aus dem Geschäftsleben

Nortex feiert Geburtstag und spendet großzügig

von Dirk Marquardt

Ingrid Först, Geschäftsführerin bei Nortex in Neumünster (li.), überreichte großzügige Spenden an vier Einrichtungen. Foto: mq

Neumünster (mq). Gleich zwei Jubiläen hat Nortex in Neumünster in diesem Jahr gefeiert. Vor 80 Jahren wurde das Traditionsunternehmen gegründet, seit 40 Jahren ist das Mode-Center im Grünen Weg im Einzelhandel tätig.
Insgesamt 12.080 Euro spendete Nortex aus diesen beiden Anlässen an vier gemeinnützige Einrichtungen. Für das 80-jährige Bestehen stellte Nortex 8.080 Euro zur Verfügung, für 40 Jahre Einzelhandel stockte das Unternehmen die Summe um 4.000 Euro auf. Geschäftsführerin Ingrid Först überreichte zum Abschluss des ereignisreichen Jubiläumsjahres vier Schecks.
2.694 Euro erhielt die Hallig-Gruppe der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule, die dafür Lernsoftware für die Förderung von Grundschülern anschafft. Je 2.693 Euro gab es für die Neumünsteraner Kindertagesstätte Ruthenberger Rasselbande und die Pfadfinder Johannesgemeinde Neu­münster-Wittorf. Über einen Scheck im Wert von 4.000 Euro freute sich der Bunte Kreis im Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster. Damit werden Eltern von Frühgeborenen unterstützt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück