Aus dem Geschäftsleben

Nikolaus-Aktion bei OBI

von Dirk Marquardt

Norman Thurm-Weigelt und Juliane Stoll vom Bad Segeberger OBI-Markt laden Kinder ein, ihre leeren Stiefel abzugeben. Am 6. Dezember gibt es den Stiefel gefüllt zurück. Foto: mq

Bad Segeberg (mq). Auch bei OBI in Bad Segeberg (Segeberger Straße 101) hat die vorweihnachtliche Saison begonnen. Eine Tradition ist dabei die Nikolaus-Aktion. „Jedes Kinder kann einen leeren Stiefel bei uns abgeben“, sagt der stellvertretende Markleiter Norman  Thurm-Weigelt. Am Mittwoch, 6. Dezember, stehen die mit süßen Leckereien gefüllten Stiefel am Servicecenter wieder zur Abholung bereit.
Schon jetzt werden Weihnachtsbäume in einer Riesenauswahl vor dem OBI-Markt angeboten. Im Markt sind drei Volks-Weihnachtsbäume in verschiedenen Größen aufgebaut. „Wir haben die drei Musterbeispiele unterschiedlich geschmückt“, sagt Norman Thurm-Weigelt. Wer einen Volks-Weihnachtsbaum kauft, erhält vom 27. Dezember bis zum 31. Januar 2018 auf einen Einkauf im Wert von mindestens 50 Euro einen Rabatt in Höhe von zehn Prozent.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück