Aus dem Geschäftsleben

Neues Spiel- und Lernspielzeug für die Kita Glindenberg

von gelieferte Meldung

Florian Bolsmann vom Vorstand des Vereins Mebo hilft überreichte Martina Magnussen (Leitung Kita) und Greta aus der Eichhörnchengruppe den Multi-Lernwürfel.

Bad Segeberg (em). Einen Multi-Lernwürfel im Wert von 700 Euro überreichte der Verein Mebo hilft der Evangelisch-Lutherischen Kindertagesstätte Glindenberg in Bad Segeberg.

Dort werden im März 2020 zwei neue Gruppen eröffnet: Eine Familiengruppe für 15 Kinder und eine Krippengruppe für zehn Kinder ab einem Jahr. Hierfür werden sämtliche Einrichtungsgegenstände benötigt. Deswegen war die Freude bei Leiterin Martina Magnussen und Greta aus der Eichhörnchengruppe groß, als sie das neue Spiel- und Lernspielzeug testeten. Es dauerte nicht lange, bis auch viele andere Kinder den Lernwürfel entdeckten und anfingen damit zu spielen. „Es war für uns sehr schön, die Kinder damit spielen zu sehen“, sagten Steffi Wulf und Florian Bolsmann vom Vorstand des Vereins Mebo hilft. Als Dankeschön überreichten die Kinder selbstgebackene Kekse.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück