Aus dem Geschäftsleben

Neue Behördenlotsen verstärken Team

von Amrie Flicker

Luise Barckhausen und Klaus-Jürgen Wegner sind neue zertifizierte Behördenlotsen für Bad Segeberg und Wahlstedt.

Bad Segeberg  (af). Luise Barckhausen und Klaus-Jürgen Wegner verstärken künftig die Behördenlotsen in Bad Segeberg und Wahlstedt. „Nun können wir darauf hoffen, unser Beratungsangebot auch bald wieder in vollem Umfang sicherzustellen“, sagte Christian Weinert, der Koordinator der Behördenlotsen.
Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit absolvierten die beiden neuen Behördenlotsen ein Zertifizierungs-Seminar. Es wird durch eine gründliche Einarbeitung vor Ort und durch ständige Weiterbildung ergänzt, damit eine hohe Qualität der Beratung sichergestellt ist.
In über zehn Jahren und mit mehr als 5.000 Beratungen haben sich die Behördenlotsen des Diakonischen Werks des Kirchenkreises Plön-Segeberg einen guten Ruf erworben. Sie helfen beispielsweise wenn Behördenpost unklar ist, ein Antrag ausgefüllt werden muss oder einfach Ratlosigkeit herrscht.
Interessenten, die Zeit für eine Mitarbeit haben, steht die Tür jederzeit offen.
Die Behördenlotsen sind zu erreichen:
•Bad Segeberg (Kirchstraße 9, Telefon: 04551/955115): montags bis freitags 10 bis 12 Uhr, donnerstags 15 bis 17 Uhr;
•Wahlstedt (Waldstraße 1, Begegnungsstätte, OG, Zimmer 12, Telefon: 04554/701104): mittwochs 10 bis 12 Uhr und donnerstags 16 bis18 Uhr.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück