Aus dem Geschäftsleben

„Los-Sparen“: Zu Ostern für fünf Euro ein Auto verschenken

von gelieferte Meldung

Neumünster (em). Mit einem Los und etwas Glück werden insgesamt sechs Teilnehmer der schleswig-holsteinischen Sparkassen-Lotterie „Los-Sparen“ diesen Sommer ein ganz neues Fahrgefühl erleben. Denn bei der Sonderauslosung am Montag, 12. Juni, macht das Los-Sparen mobil: Verlost werden insgesamt sechs Autos im Gesamtwert von über 125.000 Euro: Es gibt 2x einen Audi Q2 Sport im Wert von jeweils 30.500 Euro und 4x einen VW Polo Comfortline im Wert von jeweils 15.900 Euro zu gewinnen.
Gewinnchancen für die Sonderauslosung am 12. Juni sichert sich jeder ab 18 Jahren, der bis zum 1. Juni 2017 eines oder mehrere Lose der Lotterie „Los-Sparen“ besitzt. So ein Los eignet sich auch bes­tens als Geschenk, zum Beispiel zu Ostern oder zur Konfirmation.
Die Teilnahme lohnt sich aber nicht nur im Juni. Denn beim Los-Sparen werden jeden Monat aufs Neue attraktive Geldgewinne im Gesamtwert von rund 275.000 Euro verlost. Und wie der Name der Lotterie schon sagt, geht es für die Teilnehmer nicht nur ums Gewinnen, sondern auch ums Sparen: Von jedem Fünf-Euro-Los werden vier Euro angespart und dem Losbesitzer am Jahresende samt Zinsen gutgeschrieben.
Außerdem gibt man mit seiner Teilnahme auch anderen eine Chance, die Unterstützung brauchen. Denn mit den Reinerträgen vom „Los-Sparen“ werden regelmäßig gemeinnützige und kulturelle Projekte in der unmittelbaren Nachbarschaft unterstützt. Die Sparkasse Südholstein spendet diesen Anteil jedes Jahr an Projekte und Organisationen in der Region, die langlebige Geräte anschaffen wollen. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf Kinder- und Jugendeinrichtungen.
Teilnehmen ist einfach – bequem per Dauerauftrag vom Girokonto. Teilnahmebedingungen und weitere Infos unter: los-sparen.sh.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück