Aus dem Geschäftsleben

Landhaus Schulze-Hamann vermietet Coworkingspaces: Homeoffice mit Urlaubsfeeling

von Gerald Henseler

Stephan und Angela Schulze-Hamann bieten ab sofort zeitlich befristete Arbeitsplätze, sogenannte Coworkingspaces, in ihrem Landhaus Schulze Hamann an. Fotos: ohe

Blunk (ohe). Aus den Großstädten sind Coworking Spaces nicht mehr wegzudenken. Spätestens seit Beginn  der Corona-Pandemie steigt auch auf dem Land die Nachfrage nach zeitlich befristeten Arbeitsplätzen deutlich. Diesen Trend haben auch Angela und Stephan Schulze-Hamann erkannt. Zwei Jahre nachdem sie die Gastronomie in ihrem Landhaus Schulze-Hamann in Blunk aufgaben, eröffneten sie den Coworkingspace Blunk in ihrem Haus. In den früher gastronomisch genutzten Räumlichkeiten bieten sie jetzt Arbeitsplätze in Einzel- oder Gemeinschaftsbüros an. Alle sind mit Schreibtischen höhenverstellbaren und komfortablen Drehstühlen sowie Tageslicht-Leuchten ausgestattet. Dazu können Seminar und Tagungsräume für Veranstaltungen mit bis zu 130 Personen gebucht werden.

Dass es in vielen Berufen nicht nötig ist, zum Arbeiten ins Büro zu gehen, hat die Corona-Pandemie gezeigt. Viele Unternehmen haben gute Erfahrungen mit dem Homeoffice gemacht. Die flexibel mietbaren Arbeitsplätze im Landhaus Schulze-Hamann verbinden mit Urlaubsfeeling. Nutzer der Coworkingspace können hier auch auf der Terrasse oder im Garten arbeiten und nach der Arbeit Freizeitmöglichkeiten nutzen. Das Landhaus Schulze-Hamann bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten vom Einzelzimmer bis Familienzimmer an. Einen großen Vorteil zum Homeoffice im eigenen Heim sieht Angela Schulze-Hamann in den guten Rückzugsmöglichkeiten. Selbst wer mit Familie anreist, kann sich hier in ein ungestörtes Büro zurückziehen. Die Nutzer von Coworkingspaces schätzen zudem den Austausch mit anderen Freiberuflern, Selbstständigen oder Angestellten aus anderen Branchen. „Da treffen sich die unterschiedlichsten Berufsgruppen“, meint Stephan Schulze-Hamann.

Angela und Stephan Schulze-Hamann sind der Genossenschaft CoWorkLand beigetreten. Ab Oktober wird das Landhaus Schulze-Hamann seine Arbeitsplätze über die Online-Plattform der Genossenschaft anbieten. Über die Website www.landhaus-schulze-hamann.de und telefonisch unter der Rufnummer 0  45  57 / 9  97  00 können die Arbeitsplätze ab sofort gebucht werden.

Auch den Garten und die Terrassen können Mieter der Coworking Spaces nutzen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück