Aus dem Geschäftsleben

Land Kosmetik und Fußpflege eröffnet neu in Heidmühlen

von Katja Lassen

Miriam Nagel eröffnet mit einem Tag der offenen Tür am Freitag, 27. Dezember, von 11 bis 15 Uhr ihr eigenes Kosmetikstudio (Dorfstraße 48) in Heidmühlen unter dem Namen Land Kosmetik und Fußpflege und lädt ein, sie und die neuen Räume bei einem Glas Sekt

Heidmühlen (kf). Entspannen in ländlicher Atmosphäre, das ist ab Januar in der Dorfstraße 48 in Heidmühlen möglich. Dort eröffnet Miriam Nagel ihr eigenes Studio unter dem Namen Land Kosmetik und Fußpflege.

Seit 12 Jahren arbeitet die staatlich anerkannte Kosmetikerin im Angestelltenverhältnis. Sie war zuvor in Hamburg und in Nehms beschäftigt. Jetzt wagt sie, für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, den Schritt in die Selbstständigkeit und lädt am Freitag, 27. Dezember, von 11 bis 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die neuen Räume ein und bietet die Gelegenheit, sich bei einem Glas Sekt besser kennenzulernen und sich von ihren Verwöhn-Angeboten zu überzeugen. Dazu gehören Gesichtsbehandlungen mit Hautdiagnose. Wimpern und Augenbrauen färben sowie Brauen zupfen. Haarentfernung durch Shugaring, Hand- und kosmetische Fußpflege, Rückenmassage, Tages-, Abend- und Braut Make up. Ihre zweijährige Ausbildung zur Kosmetikerin hat Miriam Nagel durch einen Visagistenkurs ergänzt. Bei Land Kosmetik berät sie Damen, Herren und Jugendliche zur jeweils richtigen Pflege und arbeitet dabei mit Produkten von Hildegard Braukmann und zum Teil auch Baehr.

Bei Land Kosmetik fängt die Entspannung schon vor der Tür an, denn dort finden die Kunden ganz bequem einen Parkplatz und den hellen, freundlichen Behandlungsraum ebenerdig vor. Miriam Nagel arbeitet nach vorheriger Terminvereinbarung unter 01 71 / 1 96 20 35 und nimmt sich Zeit für ihre Kunden.

Als Kennenlernangebot gewährt sie auf die erste Behandlung 30 Prozent Rabatt. Zeit zum Wohlfühlen lässt sich mit einem Gutschein auch verschenken.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück