Aus dem Geschäftsleben

Ländliche Adventsstimmung

von Gerald Henseler

Monika Klingbeil organisiert den Weihnachtsmarkt auf dem Tannenhof. Am dritten Adventswochende lädt sie nach Schönmoor ein. Foto: ohe

Rickling-Schönmoor (ohe). Das hat Tradition. Am dritten Adventswochenende ist Weihnachtsmarkt auf den Tannenhof Schönmoor der Familie Schroedter (Schönmoorer Straße 82). 30 Aussteller präsentieren am Sonnabend, 14. und Sonntag, 15. Dezember jeweils von 10 bis 17 Uhr ihre Waren auf dem Tannenhof. „Wir haben wieder einige Neue dabei“, sagt Monika Klingbeil, die den Markt seit sechs Jahren organisiert. So gibt es  handgefertigte Gartendekorationen aus Metall, Lavendelkissen sowie Wurst und Felle von Waldschafen aus Heidmühlen.

Mit Enten und Gänsen ist in diesem Jahr das Enten- und Spargel-Paradies von Timm Schümann aus Hasenmoor dabei. Zudem gibt es Wildfleisch aus dem Segeberger Forst und geräucherten Fisch.

Vor Ort können sich die Besucher bei leckerem Essen aus der Riesenpfanne oder Kaffee und Torten stärken. Sönke Reiners verkauft während des Marktes Nordmanntannen aus der Produktion seines Hofes.  Mitarbeiter des Wildparks Eekholt kommen mit einem ihrer Greifvögel auf den Tannenhof.

Reichlich Gewinne hat Monika Klingbeil für die Tombola eingeworben. „Dafür danke ich allen Unterstützern“, sagt Monika Klingbeil. Den Erlös spendet sie im nächsten Jahr an das THW Wahlstedt und den Kinderhospizverein Die Muschel. Auch der Weihnachtsmann schaut in Schönmoor vorbei“, kündigt die Veranstaltungsleiterin an. Der Eintritt zum Schönmoorer Weihnachtsmarkt ist wie immer frei. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück