Aus dem Geschäftsleben

Kundendienst fängt bei der Einteilung an

von gelieferte Meldung

Iris Tensfeldt bei der Einteilung des Kundendienstmonteurs. Foto: harm

Wahlstedt (em). Der Kundendienst hat bei der Firma Elektro Harm in Wahlstedt schon seit Jahrzehnten einen hohen Stellenwert. Die Abteilung wird zwar von geprüften Handwerksmeistern fachlich geleitet – ein Elektromeister für Störungen an elektrischen Anlagen, aber auch für die Reparatur und Instandsetzung von Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Trocknern et cetera und ein Rundfunk- und Fernsehtechnikmeister für die Reparatur von TV-Geräten , SAT- und Kabelfernsehempfangsanlagen, von WLAN Installationen und Netzwerktechnik etc. Die tägliche Einteilung der Kundendiensttermine  erfolgt jedoch über das Büro. Hier ist maßgeblich Iris Tensfeldt verantwortlich. Seit Jahren wickelt sie diese Aufgabe mit Geschick und Übersicht ab.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück