Aus dem Geschäftsleben

Kartoffeln und viel mehr

von Dirk Marquardt

Wiebke Burmeister bietet jetzt Frühkartoffeln an. Foto: mq

Ein großes Sortiment bieten Wiebke und Thies Burmeister in ihrem Hofladen in Wakendorf I  (Hauptstraße 1) an. Im Mittelpunkt stehen die auf dem eigenen Hof hergestellten Produkte mit Kartoffeln und Eier. „Aber wir haben auch Ware von vielen regionalen Anbietern“, sagt Wiebke Burmeister. Das sind unter anderem Backwaren von dem „Kleinen Bäcker“ aus Bad Oldesloe und donnerstags von Dölger aus Reinfeld, Grönwohlder Bier, Seefelder Milchprodukte, Wurstwaren von Gerstand, Fleisch der Schlachterei Nielsen aus Gönnebek und Käse vom Hof Biss in Dersau. Seit der Schließung des Dorfladens in Wakendorf hat Wiebke Burmeister ihr Angebot erweitert. Mehr Nahrungsmittel, jeden Tag Brot, Brötchen und Kuchen, Zeitungen und Wurstwaren und Milchprodukte sind montags bis sonnabends ab 7 Uhr erhältlich. In der kleinen Café-Ecke können Kunden Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen und Eis genießen – im Sommer draußen. Wer mehr über den Hof Burmeister erfahren möchte, der besucht das große Hoffest, das in diesem Jahr am Sonntag, 8. Oktober, stattfindet.    mq

Diesen Beitrag teilen:

Zurück