Aus dem Geschäftsleben

Karpfenfest am Seefelder See

von gelieferte Meldung

In Seefeld wird am Sonnabend traditionell der Karpfen abgefischt.

Seefeld (em). Einmal im Jahr findet in Seefeld bei Bad Oldesloe das traditionelle Abfischen statt. Seit 1951 laden die 23 Anteilseigner der Seegemeinschaft ein. Dieses Jahr findet die Traditionsveranstaltung am Sonnabend, 16. November, statt. Der Verkauf der Karpfen ist von 9 bis 13 Uhr

Die Aktion am Teich erinnert an ein echtes, kleines Dorffest. Fast jeder Bewohner des Ortes ist an diesem Tag mit Gummistiefeln unterwegs. Der naturgewachsene Karpfen wird auf Wunsch vor Ort geschlachtet und küchenfertig portioniert. Vor drei Wochen wurde das Wasser aus dem See abgelassen. Nun sammelt es sich in einem Holzkanal , der vom Steg aus ein paar Meter in den See hineinragt. Von dort werden die Karpfen aus dem Wasser gefischt und nach Größe sortiert. Die kleineren dürfen noch ein weiteres Jahr in dem sieben Hektar großen See wachsen.

Außerdem werden frisches Brot aus dem  historischen Backhaus sowie Geflügel und regionale Erzeugnisse angeboten. Bei Kaffee, Punsch, kalten Getränken und Grillwurst trifft man sich in Dorf-
atmosphäre.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück