Aus dem Geschäftsleben

40 Mitarbeiter der Sparkasse Südholstein feierten Jubiläum

von gelieferte Meldung

Neumünster (em). In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer seltener, dass Mitarbeiter über Jahrzehnte im gleichen Unternehmen tätig sind. Dabei sind  gerade diese erfahrenen Kollegen besonders wertvoll. Deshalb gehört es bei der Sparkasse Südholstein zur guten Tradition, ihre Jubilare alljährlich im Rahmen einer gemeinsamen Feier zu ehren.
Insgesamt 40 Mitarbeiter der Sparkasse Südholstein feierten in diesem Jahr ihr 25- oder sogar 40-jähriges Dienstjubiläum. Das macht zusammengerechnet 1.105 Jahre geballte Sparkassenerfahrung. „Sie haben in den vergangenen Jahrzehnten eine rasante Entwicklung der Finanzwelt miterlebt. Eines hat jedoch bis heute Bestand: der Mensch mit seinen ganz individuellen Bedürfnissen, der einen verlässlichen Finanzpartner braucht. Und wir brauchen Menschen wie Sie, die unseren Kunden und der Sparkasse langfristig die Treue halten. Dafür danke ich Ihnen herzlich“, betonte Martin Deertz, Vorstandsmitglied der Sparkasse Südholstein.
Aus dem Verbreitungsgebiet von Basses Blatt ist Helga Brömmer (Bad Segeberg) seit 40 Jahren bei der Sparkasse Südholstein  und seit 25 Jahren: Silke Boß (Wahlstedt), Angelika Rosin (Tensfeld), Isolde Kussin (Bad Segeberg), Sven Holstein (Groß Rönnau), Inga Evers (Weede), Nicole Dettmering (Groß Niendorf), Gaby Voß (Boostedt), Frank Schroeder (Wensin), Ulrike Schirrmacher (Groß Kummerfeld), Hajo Plate (Bad Segeberg) und Olaf Stegemann (Bad Segeberg).

Diesen Beitrag teilen:

Zurück