Aus dem Geschäftsleben

Hugo Pfohe geht im Frühling in die Offensive

von Dirk Marquardt

Hugo Pfohe geht in die Frühlings-Offensive: Bad Segebergs Niederlassungsleiter Ronald Stendorff (v.re.), Betriebsleiter Uwe Liening und Torsten Haack (Leiter Ersatzteile und Zubehör) unterbreiten derzeit attraktive Angebote. Foto: mq

Bad Segeberg (mq). Mit attraktiven Angeboten geht das Bad Segeberger Autohaus Hugo Pfohe in die Frühlings-Offensive. „Wir gewähren ab kommenden Montag 15 Prozent Rabatt im Service auf den Arbeitslohn sowie auf die Ersatzteile“, sagt Niederlassungsleiter Ronald Stendorff. Die Aktion läuft von Montag, 1. März, bis Freitag, 16. April, und gilt für alle Fahrzeugmarken. Auch alle Zubehörartikel wie Fahrradträger für E-Bikes oder Dachträger für den nächsten Urlaub sind im Aktionszeitraum 15 Prozent günstiger.

In der aktuellen Coronazeit steht das 20-köpfige Team von Hugo Pfohe den Kunden täglich im Rahmen der geltenden Regeln zur Verfügung. Einzig die Beratung im Autoverkauf darf derzeit nur telefonisch oder per E-Mail laufen. „Aber wenn die Beschränkungen aufgehoben werden und unsere Verkaufsräume wieder geöffnet sind, gehen wir auch bei den Preisen für die gesamte Ford-Modellpalette voll in die Offensive“, sagt Ronald Stendorff.

Stendorff hofft auf eine Öffnung am 8. März. „Dann stehen wir unseren Kunden im gewohnten Umfang zur Verfügung und können wieder beste Beratung bieten“, sagt der Niederlassungsleiter.

Frühlingscheck
zum Sonderpreis

Im Service wird zudem aktuell ein Frühlingscheck zum Preis von 15 Euro angeboten. Dabei werden alle sicherheitsrelevanten Punkte geprüft, unter anderem die Beleuchtung, die Flüssigkeiten und die Bereifung. „Dieser Frühlingscheck ist aber nicht mit dem 15-Prozent-Angebot kombinierbar“, sagt Ronald Stendorff.

Der Service im Autohaus in der Esmarchstraße 13-15 hat derzeit montags bis freitags von 7.30 bis 17 Uhr geöffnet. Telefonisch ist das Hugo-Pfohe-Team unter 0  45  51 / 88  11-0 erreichbar, per E-Mail unter segeberg@hugopfohe.de.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück