Aus dem Geschäftsleben

Holzbausteine für Waldkindergarten

von gelieferte Meldung

Die Kinder des Waldorfkindergartens Bad Segeberg freuen sich über die neuen Holzbausteine.

Bad Segeberg (em). Der Waldorfkindergarten Bad Segeberg hat einen großen Rollwagen mit Holzbausteinen vom Verein Mebo hilft gespendet bekommen. Die Materialien sind sehr vielfältig einsetzbar. „Da die Bausteine sehr groß und leicht sind, können sowohl die Kinder der Krippe als auch die der Elementargruppen damit spielen und sich Häuser, Türme oder Straßen in Lebensgröße bauen und dann darin wohnen. So werden vielfältige Erfahrungen mit Statik und Konstruktion gesammelt, aber auch im sozialen Miteinander“, sagt Jagrata Drews, Leiterin der Kita. Ein großes Erlebnis ist es, wenn der Turm höher wird als die Kinder groß sind, und ein Stuhl zum Bauen zu Hilfe genommen werden muss. Auch kann damit wunderbar ein Parcours gebaut werden, an dem die Kinder ihre Geschicklichkeit im Gleichgewicht schulen können.
„Wir danken hier noch einmal dem Sponsor Ralf Mengden von der Wilhelm Hirdes GmbH. Seine Spende floss in dieses Projekt“, sagt Steffi Wulf, die Vorsitzende des Vereins Mebo hilft.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück