Aus dem Geschäftsleben
Damiano Grande eröffnet am Sonnabend das La Famiglia

Herzliche Gastlichkeit auf italienisch

Dorota Grande hat das Restaurant am Kalkberg gekauft. Ihr Sohn Damiano führt das italienische Lokal. Am Sonnabend ist Eröffnung. Fotos: ohe

Bad Segeberg (ohe). La Famiglia, der Name ist im italienischen Restaurant von Damiano Grande Programm. Sein Vater Antoniao Grande steht in der Küche, seine Mutter  Dorota und seine Schwester Gosia helfen im Service. „Bei uns sollen sich die Gäste wie zu Hause fühlen, wie in einer großen Familie“, sagt Damiano Grande.
Er ist in der Gastronomie groß geworden. Zuletzt arbeitete er in der Küche des Einstein. Jetzt hat er sich mit dem eigenen italienischen Restaurant auf dem Kalkberg  (Am Kalkberg 6) einen Traum erfüllt. Im März erwarb seine Mutter Dorota Grande das Gebäude der ehemaligen Pizzeria Casa Nostra. Seither baut Damiano Grande mit Unterstützung seiner ganzen Familie das Lokal um.
Am Sonnabend, 28. April, eröffnet das La Famiglia. Beim Empfang reicht die Familie Grande dann Sekt und Antipasti zur Begrüßung. Auf der Speisekarte stehen neben Pizza und Pasta auch typisch italienische Fisch und Fleischgerichte sowie Salate. „Wir wollen mit gutem Essen und gepflegtem Service überzeugen“, meint Damiano Grande.
Das La Famiglia öffnet täglich von 17 bis 23 Uhr. An Tagen mit Veranstaltungen im Kalkberg-Theater öffnet das Restaurant bereits um 11.30 Uhr. Tischreservierungen sind unter der Rufnummer 0176/43999559 möglich.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück