Aus dem Geschäftsleben

Große Weihnachtspakete direkt vor der Holsten-Galerie

von gelieferte Meldung

Vor der Holsten-Galerie in Neumünster schützen als Geschenke verpackte Betonblöcke die Besucher der Weihnachtsbuden.

Neumünster (em). Vor der Hols­ten-Galerie erwarten die Besucher neben den Weihnachtsbuden mit Bratwurst, Crêpes und Zuckerwaren in diesem Jahr auch vier große rote Weihnachtsgeschenke.
Hierunter verbergen sich jedoch keine überdimensionalen Überraschungen, sondern die von der Stadt vorgeschriebenen Abwehrblöcke zum Schutz der Besucher und der Weihnachtsbuden.
Aufgrund der Vorkommnisse im letzten Jahr auf einem Berliner Weihnachtsmarkt sind in diesem Jahr diverse Schutzeinrichtungen Pflicht für alle Weihnachtsmärkte.
„Die Erfüllung der städtischen Auflagen zur Sicherheit der Besucher hatte für uns natürlich oberste Priorität“, so Center-Managerin Mailin Huljus. „Da sich die Betonblöcke mit ihrem Betongrau jedoch sehr vom weihnachtlichen Look abheben, haben wir die Blöcke kurzerhand mit roter Folie und goldenem Schleifenband eingepackt.“

Diesen Beitrag teilen:

Zurück