Aus dem Geschäftsleben
Gewinnsparen bei der VR-Bank:

Apple MacBook Pro geht nach Gnissau

von Dirk Marquardt

Stolze Besitzerin eines Apple MacBook Pro ist Jutta Pinske (Mi.) aus Gnissau. Dazu gratulierten Brigitte Schulz-Huether und Thomas Nagel von der Bad Segeberger Filiale der VR Bank Neumünster. Mit der Gewinnerin freuen sich auch die Großneffen Hendrik und

Bad Segeberg (mq). Schon lange ist Jutta Pinske bei der VR Bank Neumünster Kundin. Und auch am Gewinnsparen beteiligt sich die Gnissauerin seit geraumer Zeit. Nach ein paar Kleingewinnen hat sie nun einen Hauptpreis gewonnen. Zusammen mit ihren Großneffen Hendrik und Lennart Holderbaum nahm Jutta Pinske ein wertvolles „MacBook Pro“ von Apple in Empfang.
„Einen Sachpreis haben wir bei der VR Bank in Bad Segeberg noch nie vergeben“, sagte Filialdirektor Thomas Nagel bei der Übergabe des Gewinns aus einer Sonderauslosung. Das Notebook stellt Jutta Pinske ihren Großneffen zur Verfügung.
Beim Gewinnsparen kostet ein Los sechs Euro im Monat. Davon gehen 1,50 Euro in den Gewinn­spar-Topf, aus dem zudem ge­meinnützige Einrichtungen mit Spenden bedacht werden. Der Rest wird gespart und kurz vor Weihnachten ausgezahlt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück