Aus dem Geschäftsleben

Frühlingsfieber bei Famila

von Gerald Henseler

Jetzt läuft wieder die Treueaktion von Famila und Markant. Kunden können ihre Treuepunkte für Gartenhelfer der Marke Fiskars sammeln.

Kiel (em). Die neue Treueaktion von Famila und Markant macht Lust auf den Frühling. Ab Montag, 14. Januar, können die Kunden Treuepunkte für Gartenhelfer der Marke Fiskars sammeln.
Famila- und Markant-Kunden punkten bei jedem Einkauf. Nach dem bewährten Prinzip erhalten sie an der Kasse für je fünf Euro Einkaufswert einen Treuepunkt. An den Kassen und in einem Aktionsdisplay liegen zum Einkleben der Punkte Sammelhefte aus. Die Punkte von Famila und Markant sind miteinander kombinierbar und können in allen zugehörigen Märkten eingelöst werden. Für nur 20 Treuepunkte kann sich der Kunde einen Treueartikel zum stark vergünstigten Sonderpreis aussuchen – und spart dabei bis zu 50 Prozent gegenüber dem Preis ohne Treuepunkte.
Als Prämien stehen unter anderem eine Spaltaxt, ein Unkrautstecher und eine Astschere von Fiskars zur Wahl. Zudem gibt es ein Multitool sowie ein Einhandmesser der Marke Gerber.
Fiskars steht für Qualität und Innovation seit über 365 Jahren. Heute ist Fiskars ein multinationaler Konzern und führend in der Entwicklung von ergonomischen Gartengeräten, die die Gartenarbeit einfacher und effektiver machen. Mit der Marke Gerber ist ein weiterer führender Anbieter in Sachen Multitools im Treueportfolio.
Die Treueaktion läuft bis zum Sonnabend, 20. April. Volle Treuehefte können bis Sonnabend, 4. Mai, eingelöst werden. Weitere Informationen gibt es in den Famila-Warenhäusern und Markant-Märkten.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück