Aus dem Geschäftsleben

Frisches aus der Region

von Gerald Henseler

Isabell Greve betreibt ihren Hofladen seit elf Jahren.

Hausgemachte Köstlichkeiten sind der Renner im Hofladen von  Isabell Greve in Blunk (Dorfstraße 18). Konfitüren und Frucht–aufstriche aus eigener Herstellung sowie Apfelmus und Eingewecktes lieben ihre Kunden. Das Angebot des Hofladens wächst stetig. Kartoffeln in Bio-Qualität, Eier und Milch produzieren die Greves auf ihrem Bauernhof selbst. Andere Produkte wie Obst und Gemüse der Saison liefern Landwirte aus der Region.

Der Hofladen Greve bietet das an, was die Produzenten aus Blunk und Umgebung zu bieten haben.

Blunk ist Fair Trade Gemeinde.  In der Fair-Trade-Ecke bietet Isabell Greve Kosmetik, Kaffee, Tee, Gewürze, Kakao und Schokolade mit dem Fair Trade Label an. Die Milchtankstelle ist rund um die Uhr geöffnet.  In dem Holzhaus in der Hofeinfahrt gibt es auch Produkte aus dem Hofladen. Kunden können per Paypal zahlen oder Geld in die Vertrauenskasse werfen.

Handarbeiten sind ein Hobby von Isabell Greve. In ihrem Hofladen bietet sie Gleichgesinnten selbst gefärbte Wolle sowie selbstgestrickte Strümpfe, Schals und Tücher an.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück