Aus dem Geschäftsleben

Frische E-Gebrauchte

von Gerald Henseler

Der Renault ZOE ist einer der populärsten E-Fahrzeuge überhaupt. Als Gebrauchter jetzt bei der Bodo Zankel KG ab 8.290 Euro.

Bornhöved (em). Der Bornhöveder Renault Händler Bodo Zankel KG bietet jetzt den elektrischen Renault ZOE mit einer hauseigenen E-Prämie. So profitieren auch Gebrauchtwagenkäufer von einer Förderung für E-Mobilität. Elektroautos sind nicht nur umweltschonend, sie machen dank eines permanent verfügbaren Drehmoments auch richtig Spaß beim Fahren.

Das Autohaus Bodo Zankel KG unterstützt seine Kunden jetzt beim Umstieg: Beim Kauf eines gebrauchten Renault ZOE übernimmt der Händler die Kosten für das erste Jahr der Batteriemiete in Höhe von 708 Euro. Die Preise für einen gebrauchten Renault ZOE beginnen bei der Bodo Zankel KG bei 8.290,- Euro ohne Batteriemiete.„Für den Betrag von 708 Euro können sich Käufer über einen unserer Partner eine Ladestation am Haus montieren lassen“ schlägt Oliver Will vor.

Das Unternehmen legt seit Jahren schon den Schwerpunkt auf E-Mobilität. Interessenten, die sich nicht sicher sind, wie E-Mobilität in ihren Alltag passt, können den Renault ZOE für 99 Euro die Woche mieten. „Beim Kauf des Fahrzeugs erstatten wir den Mietpreis natürlich in voller Höhe zurück“, sagt Oliver Will.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück