Aus dem Geschäftsleben

Elf Möbel Kraft Azubis freuen sich über ihren hervorragenden Abschluss

von gelieferte Meldung

Viel Freude, Glück und Erfolg wünschten Aus- und Weiterbildungsleiter Matthias Osbahr (oben li.) und Hausleiter Peter Kruse (unten re.) den Jungangestellten bei Möbel Kraft. Foto: kraft

Bad Segeberg (em). „Nun sind schon wieder zwei bzw. drei Jahre vorbei! Unsere Auszubildenden aus dem Lehrjahr haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich gemeis­tert!“, würdigt Peter Kruse, Hausleiter in Bad Segeberg, die Leistungen der ehemaligen Azubis.
Sieben Kauffrauen im Einzelhandel, drei Verkäufer/-innen und eine Fachkraft für Systemgastronomie schlossen ihre Berufsausbildung bei Möbel Kraft in Bad Segeberg ab. Aus- und Weiterbildungsleiter Matthias Osbahr und Hausleiter Peter Kruse freuen sich gemeinsam mit ihren Sprösslingen und honorieren besonders die guten Resultate. Der Jahrgang 2015 erreichte eine Durchschnittsnote von 1,6.
Die Ausbildung ist bei Möbel Kraft eine lange Tradition. Viele Führungskräfte sind schon seit mehr als drei Jahrzehnten im Unternehmen tätig. So auch Matthias Osbahr, der die jungen Menschen während der gesamten Ausbildungszeit begleitet. Dabei vermittelt er ihnen facettenreiches Fachwissen sowie Teamgeist, Zusammenhalt und gegenseitigen Respekt. Somit werden die Azubis auf das zukü̈nftige Berufsleben im 45.000 Quadratmeter  großen Möbelhaus vorbereitet.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück