Aus dem Geschäftsleben

Elektro Harm bietet telefonischen Service

von Dirk Marquardt

Benjamin Harm, Juniorchef bei Elektro Harm in Wahlstedt, bietet einen telefonischen Service an.

Wahlstedt (mq). Auch Elektro Harm in Wahlstedt musste seine Türen wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus‘ schließen.

„Trotzdem sind wir für Sie da!“, teilt das Unternehmen seinen Kunden mit. „Für Installationen, technischen Service oder Reparaturen kommen wir zu Ihnen nach Hause, holen Ihr defektes Gerät ab, reparieren es, wenn möglich, und bringen es natürlich auch wieder zurück“, sagt Juniorchef Benjamin Harm. Eine Beratung ist während der Geschäftszeiten telefonisch unter der Nummer 0  45  54 / 26  71 möglich.

„Auch für die Bestellung von neuen Geräten können wir Sie auf diesem Weg beraten oder vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen vor Ort“, sagt Benjamin Harm.

Für unsere GLS-Kunden ist der Paketshop montags bis freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück