Aus dem Geschäftsleben

Edelmund mit Focus-Siegel ausgezeichnet

von gelieferte Meldung

Stolz auf die Focus-Empfehlung: Dr. Sven Görrissen (li.) und Dr. Tobias Gottwald.

Kaltenkirchen (em). Besondere Auszeichnung für Edelmund, das Implantatzentrum im Herzen von Kaltenkirchen: Focus-Gesundheit verlieh jetzt das Siegel „Empfohlener Zahnarzt in der Region“ an das Team um Dr. Sven Görrissen und Dr. Tobias Gottwald. Die Empfehlung gilt für die beiden Tätigkeiten „Zahnarzt“ und „Paradontologe“.
Die Auszeichnung für Edelmund basiert auf evidenzbasierten Methoden, die in Kooperation mit der Stiftung Gesundheit in Hamburg recherchiert wurden. Zu den berücksichtigen Kriterien gehören vor allem die Empfehlungen durch Kollegen, Fachgebiets- und Zusatzbezeichnungen, Gutachtertätigkeit sowie Qualitätsmanagement. Mit diesem Siegel, das  Focus-Gesundheit in diesem Jahr erstmals auflegte – bekannt sind bislang vor allem die Ärztelisten über Deutschlands führende Mediziner – will das Magazin die regionale Arztsuche erleichtern und Patienten bei der Orientierung helfen.
Für Dr. Sven Görrissen, der 1991 das Implantatzentrum vor den Toren Hamburgs gegründet hat, ist dieses begehrte Empfehlungssiegel eine großartige Bestätigung seines Qualitätskonzeptes. Gemeinsam mit Mitbegründer Dr. Tobias Gottwald setzt er seit vielen Jahren auf solide, aktuelle Trends in der Implantologie, neueste Materialien und den Einsatz von modernen Computerprogrammen zur dreidimensionalen und sicheren Planung  des künstlichen Zahnersatzes.
Die Zahngesundheit ist bei Edelmund wichtiger Bestandteil der medizinischen Vorsorge. Das vierköpfige Prophylaxe-Team bietet eine schonende und gründliche Behandlung auf höchstem zahnmedizinischen Niveau. Das moderne Meisterlabor, erst im Oktober 2015 im gleichen Haus eröffnet, garantiert Zahnmedizin aus einer Hand. „Das verstehen wir unter Leidenschaft für den Patienten. Er bekommt bei uns die perfekte und individuelle Behandlung mit Langzeiterfolg“, sagt Dr. Sven Görrissen.
Die  Focus-Empfehlung zeigt auch, dass sich Fort- und Weiterbildung lohnt. Dr. Sven Görrissen und Dr. Tobias Gottwald absolvierten den Studiengang zum „Master of Science“ (MSc). Görrissen ist Master of Science für orale Chirurgie und Implantologie, Gottwald Master of Science für Kieferorthopädie. Dr. Görrissen gibt sein Wissen als Referent der Deutschen Gesellschaft für orale Implantologie (DGOI) auch in Fortbildungskursen an Jungzahnärzte und Studenten aus ganz Deutschland weiter. „Das ist meine Definition von Teamgeist in einem hervorragenden Netzwerk“, sagt der stolze Mitbegründer von Edelmund.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück