Aus dem Geschäftsleben

Diese Lehrlinge wissen, wie man begeistert

von gelieferte Meldung

Auch Bad Segeberger Lehrlinge des Einrichtungshauses Möbel Kraft beteiligten sich an dem Wettbewerb. Foto: kraft

Bad Segeberg (em). „Sei ein Teil von uns“ - dieser Slogan wurde im Rahmen des erstmaligen Azubiwettbewerbs von der Firma Möbel Kraft vorgestellt. Am Donnerstag, 5. Juli  trafen sich die drei Gewinnergruppen aus den Standorten Berlin-Marzahn, Berlin-Vogelsdorf sowie Bad Segeberg in der Stammfiliale Bad Segeberg und präsentierten ihre Ergebnisse der Geschäftsführung.
Um zielgerichteter Ausbildungsmarketing zu betreiben und geeignete Azubis einzustellen, rief der Geschäftsführer  Günter Loose im November 2017 zum Azubiwettbewerb auf. Daraufhin entwickelten alle Auszubildenden der acht Möbel Kraft Standorte innovative Konzepte um neue Auszubildende zu rekrutieren. Dieses Projekt wurde vom Aus- und Weiterbildungsleiter Matthias Osbahr stetig begleitet.
Durch die vermehrte Nutzung der sozialen Netzwerke und steigende Digitalisierung gestalten sich herkömmliche Personalbeschaffungs-Maßnahmen als nicht ausreichend. Da die Azubis Teil der Zielgruppe sind, kann Möbel Kraft die Kreativität und das Wissen für erfolgreiche Marketingmaßnahmen nutzen. „Unsere Azubis wissen genau, wie man junge Menschen begeistern kann und auf welchem Wege man sie erreicht.“, sagte Matthias Osbahr.
Im Rahmen dieses Wettbewerbs entstanden viele neue, spannende und einfallsreiche Ideen. Die Auszubildenden setzten den Schwerpunkt bei der Rekrutierung auf Social Media, wie  Instagram und Youtube. Mit einem selbstgedrehten Youtube Video konnte das Team aus der Möbel Kraft Filiale Berlin-Marzahn überzeugen und belegte den ersten Platz.
Frau Sonja Krieger und Herr Günter Loose sehen das Projekt als vollen Erfolg und werden die Ideen und Impulse mithilfe der Auszubildenden umsetzen. Damit auch in Zukunft neue Azubis ein Teil von Möbel Kraft werden.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück