Aus dem Geschäftsleben

Mein Rickling: Der Spezialist für Glas und Fenster

von Dirk Marquardt

Siegfried Hock ist Glasermeister und arbeitet als Ein-Mann-Unternehmen von Fehrenbötel aus. Foto: mq

Wenn das Glas in Fenster oder Türen zu Bruch geht, ist Siegfried Hock schnell zur Stelle. Der Glasermeister aus Fehrenbötel ist seit 1994 selbstständig, seinen Betrieb findet man in der Wißblickstraße 12. „Das Berufsbild des Glasers hat sich im Laufe der Zeit sehr geändert“, sagt Siegfried Hock. Zerbrochene Scheiben waren früher an der Tagesordnung, wenn zum Beispiel Kinder mit dem Fußball gebolzt haben. „Das kommt heute praktisch nicht mehr vor, zumal die verwendeten Materialen sehr viel stabiler und widerstandsfähiger sind“, sagt Hock. Der Glasermeister hat sein Angebot erweitert, baut jetzt auch Fenster und Türen ein. Reparaturen gehören natürlich weiter zu seinem Arbeitsfeld. Der Notdienst rund um die Uhr gehört weiterhin zum Service, den Siegfried Hock bietet. Wenn es schnell gehen muss, zum Beispiel bei einem Einbruchschaden, ist er unter der Telefonnummer 01  72 / 4  10  41  3 erreichbar.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück