Aus dem Geschäftsleben

Dennis Kremer übernahm Body-Styling Trappenkamp

von Gerald Henseler

Dennis Kremer ist der neue Inhaber des Body-Styling in Trappenkamp. Am Sonnabend, 22. Februar, lädt er zum Tag der offenen Tür ein. Foto: ohe

Trappenkamp (ohe). Der Name hat sich nur leicht verändert. Aus dem Kursstudio Body-Styling wurde das Body-Styling. „Kurse sind nach wie vor unser Schwerpunkt“ sagt der neue Inhaber des Fitness-Studios in Trappenkamp (Hermannstädter Straße 27b), Dennis Kremer. Am 1. Februar übernahm er das Studio von Sabine Weiß. Bereits seit einem Jahr arbeitet er als Trainer in dem Studio. Kurse wie TRX Zirkel, Fit Boxing, Rückenfit, Sixpack oder Bauch-Workout gibt Dennis Kremer selbst. Die familiäre freundschaftliche Atmosphäre im Body-Styling hat Dennis Kremer von Beginn an begeistert. Auf die legt er auch in Zukunft viel Wert.

Das Trainerteam hat er von seiner Vorgängerin übernommen. Neben dem breitgefächerten Kursangebot bietet das Body-Styling auch Geräte- und Freihanteltraining. Eine weitere Stärke des Studios ist das Indoor-Cycling. Fünf bis sechs mal pro Woche finden hierzu Kurse statt. Zudem bietet Dennis Kremer Ems/Exxcentric Training an. Dabei werden die Muskeln elektrisch stimuliert und damit ihr Aufbau angeregt.

Und noch etwas hat Dennis Kremer geändert. „Bei uns muss niemand einen Vertrag über 12 oder  24 Monate abschließen“, sagt Kremer. Er bietet Tageskarten, Zehner- und Zwölferkarten sowie Monatsmitgliedschaften als Alternative an. Schüler, Auszubildende sowie Partner erhalten Rabatte. Die Öffnungszeiten des Body-Styling hat Dennis Kremer verlängert. Das Studio ist von Montag  bis Freitag  von 8 bis 22 Uhr sowie sonnabends  und sonntags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonnabend, 22. Februar, lädt das Body-Styling zu einem Tag der offenen Tür ein.

Kontakt

Body-Styling

Hermannstädter Straße 27b, Trappenkamp

Tel.: 0  43  23 / 80  44  33

E-Mail info@body-styling-trappenkamp.de

www.bodystyling-trappenkamp.de

Diesen Beitrag teilen:

Zurück