Aus dem Geschäftsleben

Charity-Aktion: Ein-Euro-Spende für jedes Kind, das spart

von gelieferte Meldung

Für Jule (11) und Josse (5) steht fest: Wir sparen bei der Sparkasse und holen uns Maus „Freddy“ als Belohnung.

Neumünster (em). Der Weltspartag steht in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Die Corona-Pandemie nimmt die Sparkasse Südholstein zum Anlass, statt an nur einem Tag gleich eine ganze Woche lang den Weltspartag zu feiern, und zwar von Montag, 26., bis Freitag 30. Oktober. So verteilt sich der Andrang in den Filialen, Abstand- und Hygieneregeln können von allen Beteiligten besser eingehalten werden.

Darüber hinaus nutzen die Sparkassen in Schleswig-Holstein den Weltspartag in diesem Jahr, um eine Charity-Aktion ins Leben zu rufen: „Kinder für Kinderwünsche – nicht jedes Kind kann sparen“. Für jedes Kind, das in einer schleswig-holsteinischen Sparkasse Geld auf sein Konto einzahlt, spenden sie einen Euro an den Kinderschutzbund. Die erzielte Spendensumme ist für die Erfüllung von Kinderwünschen bestimmt. Das Geld wird an die Orts- und Kreisverbände des Kinderschutzbundes ausgeschüttet – die Kinder sollen ausdrücklich selbst entscheiden, was damit angeschafft wird.

Sparen lohnt sich auch heute noch – doch nicht jeder kann es sich leisten

„Nur in wenigen Ländern der Welt sind die Sparer so eifrig wie in Deutschland. Doch es gibt auch Kinder, die keine Chance haben, etwas zu sparen, weil das Geld zu Hause oft nur für das Allernötigste reicht. Diesen Kindern möchten wir zusammen mit dem Kinderschutzbund Wünsche erfüllen. Aufgrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre rechnen wir landesweit mit einer Spendensumme von rund 25.000 Euro. Je mehr zusammenkommt, desto besser“, erklärt Dr. Stephan Kronenberg von der Sparkasse Südholstein.

Zu ihrer Weltsparwoche hält die Sparkasse Südholstein für ihre kleinen Kunden wieder einige Überraschungen bereit. So werden die Kinder, die das ganze Jahr über emsig ihre Spardosen mit Cent und Euro gefüttert haben, für das „Schlachten“ ihres Sparschweins mit der Plüsch-Maus „Freddy“ belohnt. Tolle Zinsen bietet das KNAX Knete-Konto für alle Südholsteiner bis einschließlich 17 Jahre. Wer sein Erspartes anlegt, bekommt für die ersten 500 Euro zwei Prozent Zinsen.

Alle Jungen und Mädchen, die gerne malen, bekommen eine besondere Chance, ihr Talent unter Beweis zu stellen: Die Sparkasse möchte ihre Weihnachtskarten wieder mit dem schönsten Weihnachtsbild eines Kindes aus der Region schmücken. Aufgabe in diesem Jahr: „Male ein schönes Bild mit dem Weihnachtsstern!“ Wer zwischen vier und 14 Jahre alt ist, kann sein Werk bis zum 2. November in einer der Sparkassenfilialen abgeben. Als Format eignet sich dafür am besten ein Drittel einer DIN A4 Seite, Vorlagen gibt es in allen Filialen. Als kleines Dankeschön gibt es für jeden Teilnehmer ein Malbuch. Der Gewinner erhält außerdem ein großes Set Buntstifte von Faber-Castell.

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen stellt sich die Frage: Ist das Sparschwein noch in Mode und lohnt sich Sparen überhaupt noch? Mit einem klaren „Ja“ beantwortet die Sparkasse Südholstein diese Frage. Das Sparschwein-Prinzip ist aktueller denn je. Regelmäßig wandert Geld in die Sparbüchse. Die Höhe der einzelnen Beträge ist dabei nicht der allein ausschlaggebende Punkt. Wichtiger ist, dass regelmäßig angespart wird.

Kleine und regelmäßige Sparbeträge summieren sich im Laufe der Zeit zu einem stattlichen Guthaben. Wer bei den regelmäßigen Sparbeträgen außerdem nach einer attraktiven Rendite Ausschau hält, profitiert zusätzlich. Regelmäßiges Sparen und Ertragschancen lassen sich beispielsweise mit einem Fondssparplan kombinieren.

Hierfür bietet die Sparkasse Südholstein für ihre volljährigen Kunden passende Produkte - zum Weltspartag mit einem besonderen Clou: Girokunden, die ein neues DekaBank Depot in Verbindung mit einem monatlichen Fondssparplan ab 100 Euro abschließen, bekommen ein Jahr lang ein Los für die Sparkassen-Lotterie Los-Sparen geschenkt. Damit sichern sie sich nicht nur die Chance auf attraktive Gewinne, sondern tun auch noch Gutes. Denn die nicht als Gewinn ausgeschütteten Beträge werden an gemeinnützige Zwecke in der Region ausgeschüttet.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück