Aus dem Geschäftsleben

Celik Friseur stylt die Herren jetzt neu in Wahlstedt

von Katja Lassen

Beim Celik Friseur in Wahlstedt sind die Herren ohne Terminvergabe willkommen. Reinkommen und drankommen lautet das Motto. Neben dem Haarschnitt gehört auch das Entfernen von Ohr- und Nasenhaaren sowie Wachs oder Gel zum Standard. Foto: kf

Wahlstedt (kf). Reinkommen und drankommen, das ist das Motto vom Celik Friseur (An der Eiche 38 bis 40) in Wahlstedt. Der reine Herrenfriseur bietet einen umfangreichen Service zum kleinen Preis.
So beinhaltet der Trockenschnitt für zehn Euro die Entfernung von Ohr- und Nasenhaaren mit Feuer sowie Gel oder Wachs für das Frisurenfinish. Waschen, schneiden und föhnen kostet lediglich 13 Euro. Und die Bartrasur kann wahlweise mit Maschine oder als Nassrasur gewählt werden, gleiches gilt für das Trimmen des Bartes. Kinder zahlen bis zehn Jahren nur acht Euro. Um das gepflegte Äußere der Herren abzurunden, werden auch die Augenbrauen mit Faden gezupft und auf Wunsch auch gefärbt. Die Kunden, die alle eine Bonuskarte erhalten, werden für ihre Treue belohnt. Beim zehnten Besuch ist der Trockenschnitt dann kostenlos.
Celik Friseur ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Also einfach reinkommen und drankommen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück