Aus dem Geschäftsleben
Französisch genießen bei Famila in Bad Segeberg

Bon appétit bei Quiche und Bordeaux

Ute Kruck und Silvia Nielsen wünschen an der Frischetheke bei Famila in Bad Segeberg Bon appètit. Am Freitag, und Sonnabend laden sie zur Quiche und Weinverkostung ein. Foto: ohe

Bad Segeberg (ohe). Blätterteig-Käseröllchen mit Schinken, Tarte Provencale, Zwiebelkuchen oder Quiche mit Lauch oder Lachs – am Freitag und Sonnabend können die Kunden des Famila Warenhauses alle französischen Spezialitäten genießen. Im November des vergangenen Jahres hat das Famila Warenhaus die französischen Leckereien mit in das Sortiment aufgenommen. „Das kommt bei unseren Kunden gut an“, sagt Warenhausleiter Kai Glage. Quiche und Tartes lassen sich schnell warmmachen. Damit sind sie eine willkommene Alternative zu Fertiggerichten oder für einen schmackhaften Mittagstisch. Am Freitag, 2., und Sonnabend, 3. März, können die Famila Kunden die Quiches warm verkosten. Ein Weinexperte bietet dazu passende französische Weine an und berät. Die Aktion läuft an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück