Aus dem Geschäftsleben

Bernd Jorkisch ehrte Jubilare

von gelieferte Meldung

Bernd Jorkisch (v.mitte) bedankte sich bei seinen langjährigen Mitarbeitern (hinten v.li.) Mario Naujocks, Bert Meier, Michael Jürß, Andrzej Maure, Heino Doose, Richard Gorski, Andreas Ramm, (vorne v.li.) Peter Knorr, Daniel Möller. Foto: Jorkisch

Daldorf (em). Die Weihnachtsfeier des Daldorfer Holzgroßhändlers Jorkisch im Hotel & Restaurant Schlüter in Wankendorf bot den passenden festlichen Rahmen, um gleich neun verdienten Mitarbeitern für ihre besondere Betriebstreue zu danken. „Menschen, die dem Unternehmen über einen sehr langen Zeitraum treu und loyal zur Seite stehen, sind gleichsam Rückgrat wie Erfolgsfaktor des Betriebes“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Bernd Jorkisch und bedankte sich mit sehr persönlichen lobenden Worten bei den Jubilaren für deren herausragende Betriebstreue.

Das 25. Betriebsjubiläum feiern in diesem Jahr Heino Doose aus Blunk (60), Richard Gorski aus Gönnebek (63), Michael Jürß aus Rühn (49), Andrzej Maure aus Tarbek (50), Bert Meier aus Daldorf (48), Mario Naujocks aus Jersbek (46), Andreas Ramm aus Bordesholm (55). Das 10. Jubiläum im Unternehmen begehen Peter Knorr aus Trappenkamp (28) als Fachkraft für Lagerlogistik und der Handelsfachwirt Daniel Möller aus Bad Segeberg (27). Heino Doose ist als LKW-Fahrer der kompetente Mann, wenn es um die Baustellenbelieferung geht. Richard Gorski arbeitet als Leiter Einkauf und ist mit seinen Sprachkenntnissen ein unersetzlicher Player beim Import. „Richard Gorski hat großen Anteil an unserer erfolgreichen Unternehmensentwicklung“ sagte Inhaber Bernd Jorkisch voller Respekt. Michel Jürß übt seinen Beruf bei Jorkisch als Langholzzugfahrer aus und ist mit seinem Kranfahrzeug seit 25 Jahren eine verlässliche Größe. Andrzej Maure ist Tischler, er bereitet Messeauftritte vor und ist der Fachmann, wenn es ums Filigrane geht.

Bert Meier trägt Verantwortung als Werkstatt- und Fuhrparkleiter und sorgt für Sicherheit im Unternehmen. „Bert Meier hat viele Sonderlehrgänge absolviert, seine Leitungskompetenz ist ein großer Gewinn“, ruft der Geschäftsführer seinem Jubilar begeistert zu. Der Groß- und Außenhandelskaufmann Mario Naujocks erledigt Dispositions- und Auftragssteuerungsaufgaben. Bernd Jorkisch dazu: „Mario Naujocks ist ein toller Allrounder und vielseitig einsetzbar“. Andreas Ramm arbeitet als langjähriger Leiter des Holzfachmarktes. „Andreas Ramm ist der versierte Mann, wenn es um die kompetente Beratung rund um das Bauen geht“, so der Geschäftsführer. Die Jubilare wurden mit Blumen, Geschenken und einer Ehrenurkunde plus Medaille des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) aus Berlin geehrt.

Die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck übermittelte ihren Glückwunsch und ihre Anerkennung bei den Mitarbeitern mit dem 25. Jubiläum durch eine gesonderte Urkunde. Über 130 Gäste, Kolleginnen und Kollegen, applaudierten den Jubilaren und signalisierte damit ihre Anerkennung. Danach wurde bei bester Laune ausgiebig bis in die Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück