Aus dem Geschäftsleben

Autoservice Trappenkamp genießt das Vertrauen seiner Kunden

von Gerald Henseler

Sie genießen das volle Vertrauen ihrer Kunden: Bernd Wiechmann, Jens Hamann, Dimitrij Dehl, Jorge Lodeiro, Arved Mecklenburg und Christian Schaefer vom Autoservice Trappenkamp. Foto: ohe

Trappenkamp (ohe). Zum vierten Mal in Folge haben Kunden des Autoservice Trappenkamp die freie Werkstatt in Trappenkamp (Industriestraße 24) zur Werkstatt des Vertrauens gewählt. Mister A.T.Z. Initiative-Herdecke führt die Aktion Werkstatt des Vertrauens seit 1997 durch. Rund 20.000 freie Werkstätten im gesamten Bundesgebiet können sich daran beteiligen. Die Interessengemeinschaft freier Werkstätten lässt die Kunden abstimmen. Denn wer könnte die Leistungen der Betriebe besser beurteilen als sie.
„Wir freuen uns über die vielen positiven Bewertungen unserer Kunden“, sagt Inhaber Bernd Wiechmann. Seinen Autoservice wählten die Kunden auf Anhieb zur „Werkstatt des Vertrauens“.Die Auszeichnung ist ein Resultat kontinuierlich guter Arbeit. Denn bewertet wird nicht ein einzelner Besuch, sondern langfristige Erfahrungen mit der Werkstatt. Die Autofahrer entschieden, ob Aufträge zu ihrer Zufriedenheit ausgeführt wurden.
Für die Kunden der freien Werkstätten lohnt sich das Mitmachen an dem Wettbewerb. Unter allen Einsendern verlosen die Veranstalter ein Auto.
Im nächsten Jahr möchte sich das Team vom Autoservice Trappenkamp erneut dem Wettbewerb stellen. Der Autoservice Trappenkamp führt Reparaturen und Wartungsarbeiten an Fahrzeugen aller Marken aus. Ein Spezialgebiet der Werkstatt sind innovative Antriebe wie Erdgas, Elektro und Hybrid. Nähere Informationen gibt die Website www.auto-service-trappenkamp.de.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück