Aus dem Geschäftsleben

Ausbildungsbeginn bei der VR Bank Neumünster

von Susanne Schweppe

Dirk Dejewski (Vorstandsmitglied), Alexandra Hoops, Dr. Rainer Bouss (Vorstandsmitglied), Natalie Voß, Jenny Hufenbach, Henry Biß, Dominik Zenk, Jan-Erik Martens, Katharina Sievers und Michael Weckes, Personalleiter (v.li.). Foto: vr-bank

Neumünster (em). Der erste Arbeitstag im Leben ist ein aufregender aber auch besonderer Tag, den man so schnell nicht vergisst. Die VR Bank Neumünster bildet in diesem Lehrjahr sieben Auszubildende zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann aus.
„Im Einstellungstest und im persönlichen Bewerbungsgespräch haben diese jungen Leute einen der begehrten Ausbildungsplätze ergattert“, so der Ausbildungsleiter Michael Weckes. In den ersten Arbeitstagen werden die Auszubildenden in einer Einführungsveranstaltung auf die Berufspraxis vorbereitet, bevor sie erste Erfahrungen mit den Mitgliedern und Kunden der Bank sammeln.
Ihre Ausbildung zu Bankkaufleuten haben begonnen: Henry Biß (Einsatzort: Bad Segeberg), Alexandra Hoops (Einsatzort: Bordesholm), Dominik Zenk (Einsatzort: Tungendorf), Jan-Erik Martens (Einsatzort: Zentrale Neumünster), Katharina Sievers (Einsatzort: Gadeland), Natalie Voß (Einsatzort: Zentrale Neumünster) und Jenny Hufenbach (Einsatzort: Boostedt).

Diesen Beitrag teilen:

Zurück