Aus dem Geschäftsleben
Start im Tagungsraum der „Wohnanlage am Großen Segeberger See“

Abnehmen mit dem Erfolgsprogramm von Kirsten Hagemann

von Dirk Marquardt

Kirsten Hagemann (re.) lädt ein, mit ihrem Erfolgsprogramm „Ich nehme ab – Ich bin Ich“ abzunehmen. Cornelia Möller, Geschäftsführerin von DS Immobilien, freut sich, dass die regelmäßigen Veranstaltungen im Tagungsraum der „Wohnanlage am Großen Segeberger

Bad Segeberg (mq). Noch bevor die Feiertage mit der Silves­terparty ihren Abschluss finden, haben viele Menschen den Plan, im neuen Jahr die Festtagspfunde wieder loszuwerden. Kirsten Hagemann ist Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement (IHK) sowie Ernährungs­coach für Prävention und Gewichtsreduktion. Die Bad Segebergerin hat ein Konzept entwickelt, mit dem die Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihren ganz eigenen Abnahmeweg zu finden. „Nur so ist es möglich, das Gewicht nach der Abnahme auch langfristig halten zu können“, sagt Kirsten Hagemann.
Unter dem Motto „Ich bin Ich und Ich entscheide“ finden ab Mittwoch, 4. Januar, regelmäßige Treffen in Bad Segeberg statt. Im Tagungsraum der „Wohnanlage am Großen Segeberg See“ am Gasberg treffen sich die Teilnehmer jeden Mittwoch um 9.30 Uhr oder um 18 Uhr. „Wer sich ein Bild machen möchte, ist herzlich eingeladen, unverbindlich eine Stunde zu besuchen“, sagt Kirsten Hagemann.
Das Programm basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und folgt damit einer eiweißbetonten Ernährung ohne Verzicht auf Kohlenhydrate. Eine große Rolle spielen die über viele Jahrzehnte erworbenen praktischen Erfahrungen der IHK-zertifizierten Fachfrau, die zudem ständig Fortbildungen besucht. „Aktueller geht es nicht“, sagt Kirsten Hagemann zu ihren Programm.
Wer an den Treffen teilnehmen möchte, findet Parkplätze ausreichen auf der Backofenwiese (An den Kirchhöfen). Der Eingang zum Tagungsraum in der Wohnanlage befindet sich in der Großen Seestraße. Ein Einstieg in das Programm „Ich nehme ab – Ich bin Ich“ ist jederzeit möglich, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Daneben bietet Kirsten Hagemann im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung auch Gruppencoaching unter Kollegen am Arbeitsplatz, unter Freunden zu Hause sowie Einzelcoaching an. Für Ernährungsbewusste, die nicht an den Treffen teilnehmen können, gibt es auch das Online-Fernprogramm.
Weitere Informationen erhält man unter der Telefonnummer 04551/897074, mobil unter der Nummer 0176/38649259, auf der Homepage www.abnehmen-hagemann.jimdo.com und auf Facebook.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück