Aktuelles
Karl-May-Spiele suchen Statisten

Wer will mit Winnetou am Kalkberg reiten?

Winnetou Jan Sosniok soll nicht allein durch die Bad Segeberger Kalkberg-Arena reiten. Die Karl-May-Spiele suchen sattelfeste Statisten, die als Cowboy oder Indianer in der kommenden Saison mit ihm reiten. Foto: ohe

Bad Segeberg (em). Die Karl-May-Spiele suchen für ihr neues Abenteuer „Old Surehand“ erfahrene Reiterinnen und Reiter, die an der Seite von Winnetou und Old Surehand durch das Bad Segeberger Freilichttheater am Kalkberg reiten.
Wer als Krieger vom Stamme der Comanchen oder als Soldat der US-Kavallerie mit für die Action im Wilden Westen sorgen möchte, sollte sich gleich telefonisch bewerben. Reitstallchefin Sylvia Kassel ist ab sofort unter 04551/952134 zu erreichen. Freuen würde sich das Karl-May-Team besonders  über Männer, denn bei den Reitern sind seit Jahren die Frauen deutlich in der Mehrzahl.
„Man muss mindestens 16 Jahre alt sein und bei Explosionen und Schießereien sicher im Sattel sitzen“, sagt Geschäftsführerin Ute Thienel. „In unserem neuen Abenteuer gibt es viele rasante Szenen mit schnellen Ritten, Stunts und Pyrotechnik. Wer bei uns mitmacht, kann sich auf einen unvergesslichen Sommer freuen.“
Die Proben unter Leitung von Regisseur Norbert Schultze junior beginnen Ende Mai. Premiere hat „Old Surehand“ am Sonnabend, 24. Juni, ab 20.30 Uhr im Freilichttheater am Kalkberg. Bis zum Sonntag, 3. September, werden 72 Aufführungen gezeigt: jeweils donnerstags, freitags und sonnabends ab 15 und 20 Uhr sowie sonntags ab 15 Uhr.   

Diesen Beitrag teilen:

Zurück