Aktuelles
Grundschule im Alsterland

Weihnachtsmarkt der Grundschule kam gut an

Die Grundschule im Alsterland lud Schüler, Schülerinnen, Eltern und Gäste zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Foto: hbo
Nahe (hbo). In der außerordentlich vorweihnachtlich geschmückten Schule im Alsterland erfreute der traditionelle Weihnachtsmarkt der Grundschule nicht nur die Schülerinnen und Schüler, Grundschullehrkräfte und vor allem die vielen, vielen Besucher. Es wurden die verschiedensten Bastelarbeiten zum Kauf angeboten. Entsprechend fleißig hatten Grundschülerinnen und –schüler in ihrem Unterricht gewerkelt. Außerdem bot die Caféstube mit den verschiedensten Kuchenleckereien Zeit zum Verweilen für gute Gespräche. Während des Nachmittages gab es zudem verschiedene Angebote für Kinder. Es konnte gebastelt, gemalt und ein Theaterspiel besucht werden. Der Erlös des Weihnachtsmarktes wird zwischen der Schule und dem Hospiz „Sternenbrücke“ aufgeteilt. Der schöne Weihnachtsmarkt und die angenehme Atmosphäre des Marktes stimmte alle schon ein wenig auf Weihnachten ein. „Wir haben uns sehr über den sehr guten Zuspruch gefreut“, so Janina Baumbach, Grundschulkoordinatorin der Schule im Alsterland.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück