Aktuelles

Vorhang auf für das musikalische Märchen von Schneewittchen

von Susanne Schweppe

Die böse Stiefmutter möchte Schneewittchen mit einem Apfel vergiften.Foto: hfr

Wahlstedt (sl). Weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie Ebenholz, so wird Schneewittchen in dem Märchen der Gebrüder Grimm beschrieben. Ihre Schönheit wird Schneewittchen zum Verhängnis und auf der Flucht vor der bösen Stiefmutter trifft sie auf die sieben Zwerge.

Das Tournee Theater Hamburg zeigt das bekannte Märchen, das auch für die jüngsten Zuschauer geeignet ist, am Dienstag, 17. Dezember, im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz 1).

Die Vorstellungen beginnen um 9 und um 15 Uhr. Kinder zahlen zehn Euro Eintritt, Erwachsene 15 Euro. Eintrittskarten sind bei Kühn-e Bücher in Wahlstedt (Markt 13) erhältlich sowie dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr und zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn im Kleinen Theater am Markt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück