Aktuelles

Viele Teilnehmer beim Wasserwerk-Gewinnspiel

von gelieferte Meldung

Jana Mesecke von EWS (re.) überreichte Waldemar Derksen (v.li.), Lars Meyer und Jutta Becker die Preise.

Bad Segeberg (em). Der in diesem Jahr zum ersten Mal von der Energie und Wasser Wahlstedt  und Bad Segeberg (EWS) veranstaltete Tag der offenen Tür im Wasserwerk Wahlstedt war ein voller Erfolg. Circa 600 Besucher kamen auf das Gelände in der Nordlandstraße 5 und erlebten einen spannenden Tag.

Bei leckerem Essen, Livemusik, Kinderprogramm mit Zauberer, Hüpfburg, Kinderschminken, einem Besuch von HSV-Dino Hermann und Führungen durch das Wasserwerk wurden viele Möglichkeiten geboten, sich in lockerer Atmosphäre zu informieren. „Wir waren begeistert von dem regen Interesse und möchten uns herzlich bei unseren Besuchern dafür bedanken“, sagte EWS-Mitarbeiterin Jana Mesecke. Auch fachlich konnten viele Teilnehmer ihr Wissen über die Wasserversorgung erweitern. „Unser Trinkwasser ist von ausgezeichneter Qualität und wir hoffen, dass wir dies unseren Besuchern zeigen konnten, damit viele auf Trinkwasser aus der Leitung umsteigen“, ergänzt Jana Mesecke.

Eine große Teilnahme gab es auch an dem Gewinnspiel der EWS, hier wurden die Gewinner durch EWS-Mitarbeiter gezogen. Der erste Preis ging an Waldemar Derksen aus Wahlstedt. Ihm wurde ein E-Scooter überreicht. Den zweiten Preis, ein Wochenende mit dem E-Auto, gewann Familie Meyer aus Bad Segeberg. Den dritten Preis, einen Sodastream, erhielt Jutta Becker aus Wahl-stedt. Die weiteren Gewinner wurden persönlich angeschrieben und über ihren Gewinn informiert.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück