Aktuelles

Viel Abwechslung mit der Evangelischen Jugend

von Heike Hiltrop

Die Evangelische Jugend Wahlstedt stellt ihr Programm für 2017 vor (u.li.): Maike Adam (Praktikantin), Dieter Denzin (Betreuer der Evangelischen Jugend), Emily Stolzenberg (o.li., Teamerin) und Jule Rowedder. Foto: hh

Wahlstedt (hh). Ein abwechslungsreiches Programm erwartet alle Kinder und Jugendlichen, die in ihrer Freizeit die Evangelische Jugend Wahlstedt besuchen möchten. Für 2017 sind die unterschiedlichsten Angebote geplant: Seit langem Beliebtes wie Projektwerkstätten, Touren, Erlebnis-Tage und das Zeltlager in Dänemark, aber auch Neues.
Tischkickern, gemeinsam kochen, kreativ sein oder einfach nur einen entspannten Abend miteinander verbringen, das bietet die Jugendgruppe (ab zwölf Jahren), die sich regelmäßig jeden Donnerstag zwischen 17.30 und 19 Uhr trifft. Die Abenteuergruppe für sechs- bis zwölfjährige kommt montags (15.30 Uhr bis 17 Uhr) und Kindergruppe von 15.30 Uhr an (bis 17 Uhr) im Gemeindezentrum an der Segeberger Straße zusammen. Anmeldungen sind für diese Angebote nicht erforderlich. Anders sieht es beispielsweise für die fünftägige Freizeit in das Jugendwaldheim Hartenholm in den Osterferien aus, hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt, wie bei anderen Ausflügen auch.
Für Mai steht ein Kletterausflug in den Naturhochseilgarten bei Eckernförde auf dem Programm der Evangelischen Jugend und im Juni eine Kanutour (beides ab 14 Jahren). Nach der gelungenen Tour nach Schweden 2013 ist in diesem Jahr ein sechstägiges Trekking im Allgäu geplant. Eine Jugendherberge dient als Basislager. Die Plätze sind auf zwölf beschränkt, darum sichert frühzeitiges Anmelden einen Platz – und wenn es auf der Warteliste ist. Die Tour kostet 240 Euro, aber es sind Ermäßigungen möglich. Das gilt für alle kostenpflichtigen Angebote. Hier ist finanzielle Unterstützung (unter anderem für Hartz IV-Empfänger und Wohngeldbezieher)aus dem Jugendförderfonds der Kirchengemeinde Wahlstedt oder dem Jugendhilfswerk des Landes möglich.
Informationen und das komplette Programmheft gibt es im Kirchenbüro am Gemeindezentrum (Segeberger Straße 38) und bei Dieter Denzin, dem Leiter der evangelischen Jugendarbeit in Wahlstedt, Telefon: 04554/92279, per Mail unter ev.jugend@kirche-wahlstedt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück