Aktuelles

Tischlergesellen freigesprochen

Elf frisch gebackene Gesellen des Tischlerhandwerks wurden in Norderstedt freigesprochen.

Norderstedt (mq). Im Norderstedter Copernikus Gymnasium wurden elf frisch gebackene Gesellen des Segeberger Tischlerhandwerks von Obermeister Thomas Jenning freigesprochen.
Die Gesellen sind: Tristan Daniel aus Seth (Ausbildungsbetrieb Lars Lohse, Kisdorf), Samantha Dessington aus Hamburg (Arne Paepcke, Hamburg), Torge Flüh aus Süderbrarup (Ralf Staben, Norderstedt), Herdem Gören aus Henstedt-Ulzburg (Die Holzwerkstatt GmbH, Henstedt-Ulzburg), Melvin Janz aus Nützen (Owe Thormählen, Lentföhrden), Christoph Eddy Klahn aus Sülfeld (Nils Hoffmann, Sülfeld), Philip Kraushaar aus Itzstedt (Dennis Hoyer, Norderstedt), Marko Last aus Sülfeld (Ricardo Last, Sülfeld), Patrik Schenk aus Aukrug (Landesverein für Innere Mission, Rickling), Ole Wittkugel aus Kaltenkirchen (Lars Artmann, Hamburg), Leon Wulff aus Wakendorf I (Wood Company Trumpler & Weiland GmbH, Travenbrück).

Diesen Beitrag teilen:

Zurück