Aktuelles

Theatergruppe feiert Jubiläum mit Ritter Rost

Die Theatergruppe der Naher Auferstehungskirche spielt zu ihrem zehnjährigen Bestehen das Musical Ritter Rost feiert Weihnachten. Foto: hfr

Nahe (ohe). Das Musical Ritter Rost feiert Weihnachten war das erste Stück, das die Theatergruppe der Naher Auferstehungskirche aufführte. Zu ihrem zehnjährigen Bestehen hat die Theatergruppe das Stück neu ins Programm aufgenommen.
Wie Robert Hasler, Gründer und langjähriger Leiter betont, ist die Theatergruppe inzwischen weit über die Grenzen der Kirchengemeinde hinaus bekannt. Dazu beigetragen, haben vielbeachtete Aufführungen wie „Anatevka“ 2016 und zuletzt „Momo“ 2018. Zeitweise standen mehr als 50 begabte Laien von acht bis über 80 Jahre auf der Bühne. Auch das nächste Stück soll nach den Vorstellungen des Spielleiters wieder ein Musical sein. Jederzeit sucht die Theatergruppe interessierte Mitspieler. Das Musical Ritter Rost feiert Weihnachten führt die Theatergruppe am Sonnabend, 5. Januar, um 17 Uhr und Sonntag 6. Januar, um 15 Uhr in der Naher Auferstehungskirche auf. Der Eintritt ist frei. Alle derzeitigen und ehemaligen Mitstreiter feiern am Sonnabend nach der Aufführung das zehnjährige Bestehen der Gruppe.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück